christoph schuster

christoph schuster

programmierer
interaktive strategien

Christoph Schuster ist ein erfahrener Softwarespezialist, der versteht, dass die Benutzerfreundlichkeit von Programmen und Webauftritten sowie die Kundenberatung von erstrangiger Bedeutung sind. Deshalb wurde bei der Arbeit für Kunden wie Siemens Hausgeräte, Daimler Chrysler Mobility Management, den Freistaat Sachsen, Paul van Dyk, Gaastra eStore und weiteren Onlineshops besonderes Augenmerk sowohl auf die einfache und schnelle Nutzbarkeit durch die Endbenutzer, als auch das einfache Publizieren der Inhalte für die Redakteure gelegt.

Der gesamte Produktionszyklus von der Modellierung der Arbeitsprozesse, über die Gestaltung der Ausgabe- und Pflegeseiten bis hin zum Hosting wird abgedeckt. Durch die mehr als 15-jährige Erfahrung wird sichergestellt, dass alle wichtigen Bereiche wie Performance, Suchmaschinenortimierung oder Usertracking perfekt implementiert werden. Einer der Schwerpunkte liegt auf Online-Shops, die auch ganz speziellen Anforderungen von Kunden gerecht werden können. Dabei werden hauptsächlich die aktuellen Microsoft Technologien, wie ASP.NET, Windows Azure, Windows Phone und Windows 8 eingesetzt.

Christoph geniesst den ständigen Wandel und die damit verbundenen neuen technischen Herausforderungen. Neue Technologien werden, wenn sie einen Mehrwert darstellen, behutsam in die Projekte eingearbeitet.

Nach dem Informatikstudium an der Universität Passau hat Christoph Schuster seit 1995 an Multimedia- und Internetprojekten für Leonhard und aperto gearbeitet.
 
Zusammen mit Michael Klein bildet Christoph Schuster seit 2007 den Kopf von Weltretter, einem agilen Verbund von Freelancern rund um das Thema Web.